Slideland.cz
slideland
cz en de

Sie wissen nicht, welche Bahn Sie wählen sollten, ob die Alpine Coaster oder die Rodel-bahn?

horska

Die Alpine Coaster ist für Familien mit Kindern geeigneter, und zwar dank der Sicherheitsgurte und der automatischen Bremsen am Ende der Bahn.

bobova

Die Rodelbahn ist sportlicheren Fahrern zu empfehlen, denn im Unterschied zur Alpine Coaster ist vor allem zum Schluss der Fahrt zu BREMSEN! Hier gibt es keine automatischen Bremsen!

Wie man auf der Alpine Coaster und der Ro-delbahn Bob fährt:

Kinder von 3 bis 8 Jahren dürfen lediglich in Begleitung einer Person fahren, die älter als 18 Jahre ist. Kinder ab 8 Jahren dürfen allein fahren.

HINWEIS AN DIE ELTERN: Bitte unterweisen Sie Ihre Kinder, wie der Bob zu handhaben ist. Wir empfehlen, mit ihnen die ersten Fahrten gemeinsam zu absolvieren, ins-besondere auf der sportlichen Rodelbahn.


Setzen Sie sich einzeln oder zu zweit auf den Bob.
Die Bobfahrer müssen während der gesamten Fahrt angegurtet sein (betrifft die Alpine Coaster).
Auf dem Bob ist es untersagt, zu liegen, zu stehen, zu knien, sich umzudrehen und vor allem herrscht striktes Rauchverbot.
Die Fahrt unter Einfluss von Alkohol und Drogen ist streng verboten.
Die Verwendung von Handys, Kameras, Fotoapparaten und Selfie-Sticks ist verboten.
Kontrollieren Sie Kleidung, Taschen und Gepäck, damit während der Fahrt keine Gegenstände unter den Bob gelangen oder verlorengehen.
Das Bedienpersonal gibt Ihren Start frei und anschließend klinkt sich der Bob automatisch am Seil des Liftes ein.
Bei der Fahrt nach oben mittels des Liftes (ca. 3 Min.) müssen sie den Hebel des Bobs nicht festhalten.
Oben, bei der Einfahrt in die Bobbahn, bewegen Sie den Hebel des Bobs nach vorn; erst dann kann die Fahrt beginnen (Es ist verboten, den Hebel mit einem anderen Körperteil als mit der Hand zu bedienen).
Wenn Sie den Hebel zu sich heranziehen, beginnt der Bremsprozess (Achtung! Es ist streng verboten, auf der Strecke anzuhalten. Hiermit gefährden Sie sich und die anderen Fahrer).
Beachten Sie die Bobfahrer vor Ihnen und halten Sie einen Abstand von mindestens 25 m (bei feuchtem Wetter 50 m) ein.
Lehnen Sie sich in den Kurven nicht hinaus.
Am Ende der Bahn ist es wichtig zu bremsen.
Fahren sie langsam auf das Bremsband. Das Band bremst Sie nicht ab, sondern schiebt lediglich die Bobs weiter (Betrifft die Rodelbahn).
Vergessen Sie nicht, dass bei Nässe (Regen, Schnee oder Tau) der Bremsweg entsprechend länger ist und der Bob wortwörtlich „schwimmen“ kann :-) (betrifft die Rodelbahn).


LIPNO SLIDE a.s.

Slupečná 301,
382 78 Lipno nad Vltavou


Kontakt

tel +420 380 736 363, +420 602 780 726    obalka info@slideland.cz